Bio – Glühwei(h)n-Nacht – Woche 19

Bio-Glühwei(h)n-Nacht, die Helfer

Den Anfang der 19. Woche habe ich allein verbracht und mit dem Aussetzen von Flaschen und Etikettieren verbracht. Ab Mittwoch haben wir mit der Vorbereitung der Bio – Glühwei(h)n – Nacht begonnen. Zuerst haben wir die Weihnachtsbäume geholt, anschließend mit der Reinigung der Kellerräume begonnen. Diese Arbeit nahm zwei Arbeitstage in Anspruch.

Am Freitagabend reisten die ersten Helfer*innen an – Johanna, Jonas und Manouela. Den Samstag verbrachten wir damit, die letzten Vorbereitung für den Abend zu treffen und den Hof zu schmücken. Ab 17 Uhr kamen die ersten Gäste und wurden mit Glühwein, Kinderpunsch, Kürbis- oder Bohnensuppe, geschmierten Broten und mehr versorgt. Im Keller fanden Führungen inklusive einer Jungweinprobe statt, die Kinder wurden vom Nikolaus beschert und an verschiedenen Orten gab es gemütliche Sitzgelegenheiten. Zu späterer Stunde klang der Abend mit gemeinsamem Tanzen aus.

Der Sonntag zeigte sich wunderbar weihnachtlich verschneit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s