Bio – Glühwei(h)n-Nacht – Woche 19

Den Anfang der 19. Woche habe ich allein verbracht und mit dem Aussetzen von Flaschen und Etikettieren verbracht. Ab Mittwoch haben wir mit der Vorbereitung der Bio - Glühwei(h)n - Nacht begonnen. Zuerst haben wir die Weihnachtsbäume geholt, anschließend mit der Reinigung der Kellerräume begonnen. Diese Arbeit nahm zwei Arbeitstage in Anspruch. Am Freitagabend reisten die ersten … Bio – Glühwei(h)n-Nacht – Woche 19 weiterlesen

Advertisements

Das zweite FÖJ-Seminar – Woche 18

In dieser Woche stand das zweite FÖJ-Seminar an, das in der Evangelischen Landjugendakademie (LJA) in Altenkirchen stattfand. So lernten Tano und ich auch gleich unseren Träger, die LJA kennen. In diesem Seminar drehte sich alles um Konsum mit dem Schwerpunkt Ernährung. Nach einem sehr positiven Stimmungsbild dazu, wie es uns momentan an unserer Einsatzstelle geht, … Das zweite FÖJ-Seminar – Woche 18 weiterlesen

„Blütenstaat statt Glyphosat“ – Woche 17

Tano noch im Urlaub, Shams in der Weinbauschule - diese Woche waren Theo und ich alleine. Einen Großteil der Woche haben wir im Lager gearbeitet; Flaschen mit der neuen Maschine etikettiert, mit der alten Maschine und per Hand, Leergut sortiert, Kisten gestapelt... Das ist nicht immer einfach. Mal hat die Maschine nicht etikettieren wollen, dann … „Blütenstaat statt Glyphosat“ – Woche 17 weiterlesen

Ausflug in neue Gefilde – Woche 16

Diese Woche gibt es einen vollkommen anderen Blogeintrag, denn ich war auf Reisen. Jetzt möchte ich zwei Projekte vorstellen, die wie der Brühler Hof die Idee von einer nachhaltigeren Welt leben. "Eine Faust verschwindet, wenn man für ein Stück Schokolade die Hand aufmacht. A little piece for peace. Single Origin Kakaoprodukte in feinster Bean to … Ausflug in neue Gefilde – Woche 16 weiterlesen

In der Weihnachtsbäckerei – Woche 15

Einen Großteil der 15. Woche verbrachten wir damit, für die Bio-Glühwei(h)n-Nacht Plätzchen zu backen. Dafür knackten und mahlten wir Walnüsse, schmolzen Schokoladen, rollten und stachen wir Teig aus, stapelten und tunkten wir Plätzchen und vieles mehr. Entstanden sind verschiedene Schokoladen-Plätzchen, Vanillekipferl, Buttergebäck und Ingwer-Pfirsich-Schoko-Plätzchen. Außerdem haben wir Kürbis einfrierbereit verpackt. Parallel dazu haben wir am … In der Weihnachtsbäckerei – Woche 15 weiterlesen

Greenpeace Energy – Nachtrag zur Demo

Welchen Strom bezieht eigentlich der Brühler Hof als ökologischer Betrieb? Der Hof ist Kunde bei Greenpeace Energy und bezieht dort proWindgas. Greenpeace Energy produziert zertifizierten Ökostrom (Ok-Power, Öko-Test, TÜV-Nord, Omnicert) aus transparenter Herkunft ohne Atom- und Kohlestrom oder Biomasse. Stattdessen stammen 100% aus Wasserkraft- und Windenergieanlagen nach Greenpeace-Stromkriterien. Außerdem baut das Tochterunternehmen Planet energy selbst … Greenpeace Energy – Nachtrag zur Demo weiterlesen

Demo: Klima retten, Kohle stoppen – Woche 14

Die nächste Woche begann mit mehreren kleinen Arbeiten am Hof, wie die letzten Klammern einsammeln und Drähte hochlegen, den letzten Vogelschreier einpacken, Flaschen sortieren, etikettieren und verpacken, Pakete packen, die Weihnachtspost vorbereiten, im Keller reinigen und Ähnliches. Durch den Reformationstag und Allerheiligen war die Woche nur kurz. Am Freitag verabschiedeten wir Jenny, die nach zwei … Demo: Klima retten, Kohle stoppen – Woche 14 weiterlesen

Ernten, Pflanzen, Ordnen – Woche 13

Wie in der letzten Woche ging die zwölfte Woche mit dem Einsammeln der Klammern und dem Hochlegen der Drähte los. Während teilweise schon kaum noch Blätter die Reben beschwerten, stellte die Arbeit in einigen Wingert auch ein gutes Schultertraining dar. Das Wetter zeigte sich von seiner feuchten und kühlen Seite. Außerdem sammelten wir die letzten … Ernten, Pflanzen, Ordnen – Woche 13 weiterlesen

Das erste FÖJ-Seminar – Woche 12

Die 12. Woche begann anders als die bisherigen: Bereits um 6:45 Uhr am Montagmorgen verließen Tano und ich das Haus auf dem Weg zu unserem ersten FÖJ-Seminar in Hertlingshausen bei Grünstadt. Nach einer längeren Bahnfahrt durch kleine Orte und herbstlichen Morgennebel erreichten wir das Naturfreundehaus Rahnenhof, wo wir uns nach einer kleinen Vorstellungsrunde und einem … Das erste FÖJ-Seminar – Woche 12 weiterlesen

Aus Pheromonen wird Kunst – Kurzmitteilung

Aus allen eingesammelten Pheromonen (mit wenigen Ausnahmen) ist in den letzten Wochen ein Kunstprojekt geworden, das von Theo angeleitet wurde. Nach und nach wurden alle Dispenser zu einer Kette ineinander gehakt und anschließend im Hof zu einer Schnecke ausgerollt und vermessen. 100 Meter sind es geworden. So haben die Dispenser noch einen neuen Sinn erhalten. … Aus Pheromonen wird Kunst – Kurzmitteilung weiterlesen