Abschied und Ausblick – Woche 52

Nun bin ich also am Ende des Jahres angekommen und stehe gleichzeitig vor dem Beginn von etwas Neuem. Zeit, zurück zu schauen und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Vor allem aber, um ein großes Dankeschön auszusprechen. Mich für ein Jahr "Auszeit" nach der Schule zu entscheiden, gehört sicherlich zu den besten Entscheidungen meines … Abschied und Ausblick – Woche 52 weiterlesen

Advertisements

Betriebsausflug – Woche 51

  Während sich in dieser Woche die Trauben des Frühburgunders und des Regents schon ordentlich färbten und die ersten Vogelschreier gegen die Stare aufgestellt wurden, fand im Weingut der Umzug von Theo und mir statt. Auf dem Rückweg aus Hannover sammelten wir Jonas ein und nahmen ihn mit zum Brühler Hof. Am Samstag war nämlich der … Betriebsausflug – Woche 51 weiterlesen

Hochzeit am Brühler Hof – Woche 50

Während am Anfang der Woche noch letzte Arbeiten im Weinberg stattfanden, stand der Rest der Woche im Zeichen der Vorbereitung der Festlichkeit am Wochenende - der kirchlichen Trauung von Tini und Sebastian. Hof und Kirchgarten wurden dekoriert, Abläufe geplant, Essen und Eis organisiert und vieles mehr. Währenddessen begannen Tano, Theo und ich bereits mit der … Hochzeit am Brühler Hof – Woche 50 weiterlesen

Weinfest in Weilmünster – Woche 49

Das Highlight dieser Woche war das Weinfest in Weilmünster am Wochenende. Nach einigen technischen Schwierigkeiten am Auto reisten Sebastian, Margit und ich am Samstagnachmittag schließlich an, um aufzubauen. Pünktlich um sechs erschienen die ersten Gäste, die für eine lange, lebhafte Nacht mit gutem Ecovin-Wein von drei verschiedenen Weingütern zu bleiben. Zusammen mit uns waren das … Weinfest in Weilmünster – Woche 49 weiterlesen

Blätter entfernen – Woche 48

Bei sommerlichen Temperaturen verging der Siebenschläfer und lässt einen warmen und trockenen Juli erwarten. Zum Sparen der Wasservorräte im Weinberg wurde die Zwischenbegrünung gemäht. Wir schlossen die Arbeit des Heftens der Reben ab und begannen die Hauptarbeit bis zur Ernte: Dem Entfernen der Blätter vor den Trauben und Ausbrechen der Triebe am Stamm. Ersteres dient … Blätter entfernen – Woche 48 weiterlesen

Weinfest in Hackenheim – Woche 46

Während diese Woche im Weinberg vor allem das Hochlegen der Drähte auf die oberste Stufe und das Klammern der Drähte anstand, um die Reben zu stabilisieren und für den Schnitt oberhalb der Drähte vorzubereiten, näherte sich am Wochenende das 44. Weinfest der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach im Nachbarsort Hackenheim. Am Freitagabend begann das Fest mit einer … Weinfest in Hackenheim – Woche 46 weiterlesen

Abschlussseminar in der dänischen Südsee – Woche 45

Diese Woche stand das letzte FÖJ-Seminar an und dieses Mal war die Anreise etwas länger - wir trafen uns in Mainz und stiegen gemeinsam in den Zug nach Kiel, von wo aus wir mithilfe eines Busses nach Kappeln kamen. In Kappeln betraten wir die Lovis, einen Traditionssegler, der auch Seminarreisen anbietet. Von Kappeln starteten wir … Abschlussseminar in der dänischen Südsee – Woche 45 weiterlesen

Sonnenaufgänge im Weinberg – Woche 44

Innerhalb der letzten Woche bekamen wir viel Zuwachs: Zusätzlich zu den Waldorfschülern Arne und Simon gesellten sich drei weitere, Till, Nils und Laurens. Aufgrund von sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad begannen wir die Arbeit an den meisten Tagen bereits um 5 Uhr morgens, was uns schöne Sonnenaufgänge bescherte. Die Hauptarbeit bestand weiterhin darin, Drähte … Sonnenaufgänge im Weinberg – Woche 44 weiterlesen

Blick in die Zukunft beim Studieninfotag – Woche 43

Während diese Woche im Weingut Brühler Hof die Jungweinprobe abgebaut, im Garten gearbeitet und weiter im Weinberg ausgebrochen wurde, fuhren Theo und ich nach Hannover, um dort meinen Vater und meine Stiefmutter zu besuchen, Freunde zu treffen und uns Hannover anzusehen. Am Wochenende wechselten wir zu meiner Mutter und meinem Stiefvater in den Harz in … Blick in die Zukunft beim Studieninfotag – Woche 43 weiterlesen